Frühkindliche Bildung & Erziehung (B.A.) Integriertes Studienmodell

Integriertes Studienmodell Frühkindliche Bildung & Erziehung (Bachelor of Arts)

Absolvent/innen der folgenden Fachschulen können sich auf einen Studienplatz für das integrierte Studienmodell des Studiengangs Frühkindliche Bildung & Erziehung bewerben:

  • Evangelische Fachschule Stuttgart-Botnang
  • Evangelische Fachschule Schwäbisch-Hall
  • Evangelische Fachschule Reutlingen
  • Evangelische Fachschule Herbrechtingen
  • Evangelische Fachschule Beutelsbach
  • Evangelische Fachschule Freudenstadt

Der Studiengang wird in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule (PH) Ludwigsburg angeboten.

Bewerbung

An der PH Ludwigsburg muss NUR eine Online-Bewerbung zwingend bis spätestens 30. Juni durchgeführt werden.

An der EH Ludwigsburg muss unbedingt eine Online-Bewerbung durchgeführt werden UND zusätzlich sind folgende (schriftliche) Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30. Juni einzureichen:

  • Unterschriebener PDF-Ausdruck der Online-Bewerbung der EH
  • Beglaubigte Hochschulzugangsberechtigung (Zeugnis fall bereits vorhanden) oder Brief der evang. Fachschule, dass das Zeugnis bis spätestens 15.07. nachgereicht wird
  • Beglaubigtes Ausbildungszeugnis als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. Brief der evang. Fachschule, dass dieses bis spätestens 15.07. nachgereicht wird
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis (Ausdruck) der Durchführung des Selbsttests zur Studienorientierung unter www.was-studiere-ich.de
  • Schriftliche Zusage der pädagogischen Einrichtung, an der das berufspraktische Jahr (Anerkennungsjahr) absolviert wird, aus der hervorgeht, dass der/die Bewerber/in montags ganztägig freigestellt wird.  

Alle Unterlagen zur Bewerbung müssen vollständig bis spätestens 30. Juni (Ausschlussfrist!) eingereicht werden an:

Evangelische Hochschule Ludwigsburg
Studierendenservice
- Bewerbung -
Paulusweg 6
71638 Ludwigsburg

Hinweis: Liegen die Unterlagen der EH Ludwigsburg nicht oder nicht vollständig bis zum 30. Juni (kein Datum Poststempel) vor, erfolgt in der Regel der Ausschluss vom Verfahren. 

Anrechnung von Leistungen

Die folgenden Unterlagen zur Anrechnung sind vollständig und unterschrieben bis 30. Juni NUR beim akademischen Prüfungsamt der PH Ludwigsburg einzureichen:

  • Anrechnungsantrag (Kontaktdaten und Punkt 3 vollständig ausfüllen)
  • Antrag auf Äquivalenzfeststellung (Teil 1)
  • Antrag auf Anrechnung (Teil 2)
  • Gliederungsartiger Überblick der 4 Module (max. 1 Seite pro Modul)
  • Beglaubigter Praktikanten/innenvertrag, woraus die Einrichtung sowie der genaue Zeitraum hervorgeht, in der das berufspraktische Jahr absolviert wird.

Die Anrechnung und Äquivalenzfeststellung erfolgt nur am akademischen Prüfungsamt der PH Ludwigsburg. Die Unterlagen sind daher zu senden an:

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Frau Morgenstern
Akademisches Prüfungsamt
Frühkindliche Bildung und Erziehung
Reuteallee 46
71634 Ludwigsburg

Hinweis: Die entsprechenden Antragsformulare sind an den jeweiligen evang. Fachschulen zu erhalten.
Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrer Fachschule oder von Frau Eilhammer.

Bewerbungsfrist

Wintersemester 01. Mai bis 30. Juni

Prof. Dr. Elke Reichmann
Studiengangsleitung
Standort
Ludwigsburg
Gebäude
Raum
0.14
Telefon
(07141) 9745-218


Petra Eilhammer
Bewerbung und Zulassung
Standort
Ludwigsburg
Gebäude
Raum
0.21
Telefon
(07141) 9745 - 220