Inklusive Pädagogik & Heilpädagogik (B.A.)

Zulassungsverfahren für den Bachelor-Studiengang Inklusive Pädagogik & Heilpädagogik

Die Immatrikulations-u.Zulassungsordnung für diesen Studiengang können Sie unten auf der Seite herunterladen.

Während des u.g. Bewerbungszeitraums ist zunächst über das Portal www.eh-ludwigsburg-online.de ein Online-Bewerbungsformular auszufüllen. Nach Abschluss der Online-Bewerbung drucken Sie bitte aus dem Portal das PDF-Formular „Antrag auf Zulassung“ aus, unterschreiben dieses und schicken es zusammen mit folgenden Unterlagen an uns ein:

  • einfache Kopie der Hochschulzugangsberechtigung (Zeugnis)
  • Nachweis eines nach dem Schulabschluss geleisteten, dem Studiengang fachlich entsprechenden Vorpraktikums mit einem Zeitumfang von mindestens 150 Zeitstunden
  • ggf. Nachweis einer abgeschlossenen, fachlich entsprechenden Berufsausbildung (diese ersetzt dann das Vorpraktikum)

Unvollständige Bewerbungen werden vom Verfahren ausgeschlossen. Ebenso nehmen nicht fristgerechte Bewerbungen nicht am Verfahren teil. Die vollständige Bewerbung muss am letzten Tag der jeweiligen Bewerbungsfrist an der Hochschule eingegangen sein (Ausschlussfrist).

Hinweise für Bewerbungen von beruflich Qualifizierten

Nähere Informationen zum Zulassungsverfahren im Bachelor-Studiengang Inklusive Pädagogik & Heilpädagogik erteilt Ihnen gerne Frau Petra Eilhammer.

Bewerbungsfrist

Wintersemester 01. Mai bis 30. Juni

Petra Eilhammer
Bewerbung und Zulassung
Standort
Ludwigsburg
Gebäude
Raum
0.21
Telefon
(07141) 9745 - 220